WERNER H.SCHOCH
LABOR FÜR QUARTAERE HOELZER
Sie möchten Proben analysieren lassen? Dieses Merkblatt hilft Ihnen, gerne können Sie sich jederzeit unverbindlich beraten lassen!
START HOLZBESTIMMUNG KONTAKT LINKS PUBLIKATIONEN AUS DEM ARCHIV AKTUELL DAS LABOR
phone+41 44 713 1663         fax +41 44 713 1667       mobile   +41 79 509 6915 e-mail:   holz.schoch@pop.agri.ch
Werner H. Schoch LABOR FÜR QUARTÆRE HŒLZER Unterrütistrasse17  CH-8135 Langnau a. A.
Merkblatt                                         Die optimale Proben-Behandlung für die Holz-Analyse
Nassholz: Nie austrocknen lassen. Kühl lagern! Mit Wasser möglichst luftdicht verpacken.
Holzkohle: Durch geeignete Verpackung ist eine weitere Fragmentierung zu vermeiden!
Artefakte, Kunstgegenstände:  Meist ist eine Probeentnahme (vorzugsweise durch das Labor) an alten Bruchstellen oder Beschädigungen möglich.
Mineralisiertes Holz: Durch gezielte Probeentnahme am Objekt (vorzugsweise durch das Labor) sind grössere Schäden vermeidbar! Zur Beantwortung allfälliger Fragen kontaktieren Sie unverbindlich
www.woodanatomy.eu
Dendroproben(auch aus Feuchtboden*): 3 cm dicke Stammscheiben möglichst mit Rinde, ohne  eingewachsene Äste oder Verletzungen. *In Wasser lagern!